Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …

Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe Chefarzt Dr. med. Volker Aßmann

Dr. med. Volker Aßmann ist 1962 in Dillenburg geboren. Von 1983 bis 1990 studierte er Humanmedizin und promovierte an der Universität Köln.

Seine beruflichen Stationen: Von 1990 bis 1993 Arzt im Praktikum und Assistenzarzt in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josef-Krankenhaus Engelskirchen; von 1993 bis 1995 Assistenzarzt in der Frauenklinik des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim mit anschließendem Einsatz als Funktionsoberarzt; 1996: Oberarzt in der Frauenklinik des Kreiskrankenhauses Mühlacker; ab April 1996 Oberarzt in der Frauenklinik des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim; ab Juli 1998 leitender Oberarzt. Seit Oktober 2001 ist Dr. Volker Aßmann Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Kreiskrankenhaus in Frankenberg.

Dr. Volker Aßmann ist seit 1995 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Seine Schwerpunkte: Geburtshilfe und gynäkologische Onkologie.

Dr. Volker Aßmann ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geburtshilfe und Perinatologie, in der Deutschen Gesellschaft für Senologie und in der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).

Dr. Volker Aßmann ist verheiratet und hat drei Kinder.