Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …

Dr. Hannes Gabriel wird neuer Ärztlicher Direktor

Ein Frankenberger wird Ärztlicher Direktor des Frankenberger Kreiskrankenhauses: Dr. med. Hannes Gabriel (Mitte) folgt auf Dr. med. Volker Aßmann (rechts). Zum 1. Mai 2017 hat Geschäftsführer Ralf Schulz den Chefarzt in die Klinikleitung berufen.

Dr. med. Hannes Gabriel wird neuer Ärztlicher Direktor des Kreiskrankenhauses in Frankenberg. Der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin folgt zum 1. Mai 2017 auf Dr. med. Volker Aßmann. Der Chefarzt der Klinik der Gynäkologie & Geburtshilfe gehörte in den vergangenen beiden Jahren der Klinikleitung an. Die Position des Ärztlichen Direktors des Kreiskrankenhauses wird im Rotationsprinzip durch die Chefärzte besetzt.

Nach Wahl durch die Chefarztkollegen wurde Gabriel von Geschäftsführer Ralf Schulz zum 1. Mai 2017 zum neuen Ärztlichen Direktor berufen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer und dem Pflegedienstleiter Andreas Nerowski bildet Gabriel die Klinikleitung.

Gabriel ist 1968 in Korbach geboren und wuchs in Frankenberg auf. Nach dem Abitur am Gymnasium Edertalschule leistete er beim Deutschen Roten Kreuz in Marburg seinen Zivildienst und begann 1987 ein Chemiestudium an der Philipps-Universität Marburg. Von 1990 bis 1996 studierte er  Medizin in Marburg, Essen und in Mainz. Sein Praktisches Jahr leistete er am Westpfalzklinikum Kaiserslautern und dem Victoria Hospital Wynberg in Kapstadt in Südafrika.

Von 1997 bis 1999 war Gabriel Arzt im Praktikum in der Abteilung für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie am Westpfalzklinikum Kaiserslautern. Nach seiner Approbation arbeitete er als Assistenzarzt in der Abteilung für Anästhesie und Intensivtherapie des Klinikums der Philipps-Universität Marburg. Die Promotion schloss er im Jahr 2003 an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ab. Oberarzt in der Abteilung für Anästhesie und Perioperative Medizin der Asklepios Klinik Lich war er von 2005 bis 2008. Der Facharzt für Anästhesie verfügt über den Fachkundenachweis Rettungsdienst, die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und  Ärztliches Qualitätsmanagement sowie Krankenhaushygiene.

Seit Juli 2008 ist Dr. med. Hannes Gabriel Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie & und Intensivmedizin des Kreiskrankenhauses in Frankenberg. Er ist OP-Koordinator, Qualitätsbeauftragter für Hämotherapie und hygienebeauftragter Arzt (Anästhesie). Gabriel ist verheiratet, hat zwei Kinder, und lebt in Frankenberg.

Zurück