Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Assistenzarzt/-ärztin Chirurgie oder Weiterbildungsassistent/-in Allgemeinmedizin (m/w/d)

Zurück

Ein cholerischer Chef? Nur männliche Kollegen? Kein Spaß auf der Arbeit? Teilzeitstelle unmöglich?

Nicht bei uns!

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps- Universität Marburg. Jährlich führen wir mehr als 2200 stationäre und um die 400 ambulante Eingriffe durch.

Das Team unserer Klinik für Chirurgie besteht aus einer guten Mischung von jungen und erfahrenen sowie weiblichen und männlichen Kollegen mit flachen Hierarchien und geringer Personalfluktuation. Für die Abteilung liegen Weiterbildungsermächtigungen für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie (voll), Orthopädie und Unfallchirurgie (4 Jahre) sowie Spezielle Unfallchirurgie (2 Jahre) mit langjährig etablierten, strukturierten Weiterbildungskonzepten vor.
Auch Weiterbildungsassistenten/assistentinnen der Allgemeinmedizin mit Interesse für die operative und/oder konservative Chirurgie heißen wir gerne in unserem Team willkommen.

Eine gute fachübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen unseres Hauses ist für uns selbstverständlich. Wir legen Wert auf die gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und sind daher offen für verschiedene Teilzeitmodelle.

Für unsere im Kollegialsystem geführte Chirurgische Klinik mit den fachlichen Schwerpunkten Allgemein-/ Viszeralchirurgie sowie Orthopädie & Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt/-ärztin Chirurgie oder Weiterbildungsassistent/-in Allgemeinmedizin (m/w/d)

Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit

Gute Gründe, Teil unseres Teams zu werden

  • Professionelles Team mit hoher Bereitschaft zur Weitergabe eigener Kenntnisse und Fähigkeiten in familiärer Atmosphäre
  • Breites Tätigkeitsspektrum mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Klar strukturierte Arbeitsabläufe mit umfassendem Einarbeitungs- und Mentorenkonzept
  • Langfristige und zuverlässige Planung von Diensten und Urlauben
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, betriebliche Altersversorgung sowie außertarifliche Vergütungsbestandteile (z. B. E- Bike- Leasing) sowie Kostenübernahme für externe Fortbildungen im Rahmen der Weiterbildungscurricula

 

Was wir uns von unserem neuen Mitarbeitenden (m/w/d) wünschen:

  • Identifikation mit unserer Abteilung
  • Regelmäßige Teilnahme an Regel- und Bereitschaftsdiensten
  • Mitarbeit in allen chirurgischen Bereichen (OP, Station, ZNA …)
  • Mithilfe bei der Ausbildung unserer Studierenden
  • Eine in Deutschland anerkannte Approbation

 

Sie finden die Stelle interessant, sind sich aber nicht sicher?

Dann hospitieren Sie bei uns und lernen uns kennen!

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg. Das moderne Akut-Krankenhaus verfügt über sieben Fachkliniken und 223 Planbetten, angeschlossen ist auch ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie ein eigenes Schulzentrum für Pflegeberufe. Über 600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stellen die Versorgung von jährlich rund 30.000 Patienten sicher.

In Frankenberg (Eder) sind alle Schulformen und natürlich jede Menge Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Die Stadt ist 2005 als hessische Modellkommune zur „Familienstadt mit Zukunft“ ausgewählt worden. Und wenn Sie mal raus wollen, gibt es jede Menge lohnende Ausflugsziele in der landschaftlich reizvollen Umgebung sowie einen Bahnhof. Von hier erreichen Sie die Universitätsstadt Marburg innerhalb von ca. 33 Auto-Minuten (34 km).

Interessiert?

Bewerbungen bitte an bewerbung@krankenhaus-frankenberg.de. und CC an dr.o.schuppan@krankenhaus-frankenberg.de

Fachliche Fragen beantworten Ihnen gerne Dr. med. Arkadiy Radzikhovskiy, Chefarzt der Klinik für Allgemein- & Viszeralchirurgie und
Dr. med. Oliver Schuppan, Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie, unter 06451 55-290 (Sekretariat Frau Luckow).

Vertragliche und tarifliche Fragestellungen beantwortet Ihnen Herr Hesse, Personalreferent unter 06451 55-1624.

Jetzt online bewerben

Ihr Ansprechpartner

Mirko Hesse

Mirko Hesse Personalreferent

06451 - 55 1624 E-Mail schreiben

Zurück

Jetzt direkt bewerben: