Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der ZNA

Zurück

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg und der Partner für Gesundheit in der Region. Unser Anspruch ist höchste medizinische und pflegerische Qualität. Das moderne Akut-Krankenhaus verfügt über acht Fachkliniken und 223 Planbetten, angeschlossen ist auch ein Medizinisches Versorgungszentrum. Ausbildung wird bei uns über das eigene Schulzentrum für Pflegeberufe, PJ-Ausbildung sowie Facharztweiterbildung großgeschrieben. Fast 600 Mitarbeiter stellen die Versorgung von jährlich rund 30.000 Patienten sicher.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Zentralen Notaufnahme

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Entscheidungen über fachdisziplinarische Zuordnung, Dringlichkeit und geeigneten Behandlungsraum, sowie ggfs. die Einleitung von Sofortmaßnahmen
  • Durchführung von ärztlichen Anordnungen (z. B. Infusionsvorbereitung, Schmerzmittelgabe)
  • Versorgung Schwerverletzter (nach Richtlinien des Schockraummanagements)
  • Anlegen von Gips-, Cast.- und Notverbänden, sowie ggfs. Schienen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Wünschenswert Fachweiterbildung Notfallpflege/ MTS oder die Bereitschaft zur Teilnahme an einer entsprechenden Qualifizierungsmaßnahme
  • Freundliches und patientenorientiertes Auftreten
  • Einfühlungsvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD-K.
  • Zahlreiche Angebote zu Firmenkonditionen über unsere Plattform und App „corporate benefits“.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

Bewerbungen richten Sie bitte an s.vesper@krankenhaus-frankenberg.de.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Vesper, Pflegedienstleitung, unter 06451 55-463.

Vertragliche und tarifliche Fragestellungen beantwortet Ihnen Herr Hesse, Personalreferent unter 06451 55-1624.

Jetzt online bewerben

Ihr Ansprechpartner

Mirko Hesse

Mirko Hesse Personalreferent

06451 - 55 1624 E-Mail schreiben

Zurück

Jetzt direkt bewerben: