Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg

1. Frankenberger Adipositas-Tag

am 05. Mai 2019, 13-18 Uhr, Ederberglandhalle

Sehr geehrte Damen und Herren,


seit nunmehr 4 Jahren werden am Kreiskrankenhaus Frankenberg Operationen zur Behandlung des krankhaften Übergewichts und seiner Begleiterkrankungen durchgeführt. Die Behandlungszahlen – mit und ohne Operation – sind in diesem Zeitraum ständig gestiegen. Die Behandlung des krankhaften Übergewichts kann nur dann langfristig gute Erfolge zeigen, wenn verschiedenste Experten harmonisch zusammenarbeiten: Ernährungstherapeuten, Ärzte, Psychologen, aber auch Patienten und Betroffene, denn diese sind oft die wahren Experten, was die Probleme der Behandlung des Übergewichts angeht.
Um das Frankenberger Adipositaszentrum hat sich mittlerweile ein weit verzweigtes und dicht gewebtes Netzwerk von Experten herausgebildet. Anhand ausgewählter, besonders aktueller und wichtiger Themen wollen wir am 1. Frankenberger Adipositas-Tag Einblicke in die Arbeitsweise dieses Netzwerkes geben.

Das Vortragsprogramm umfasst sowohl die Diagnostik als auch verschiedene Möglichkeiten der Behandlung. Daneben werden alle Vortragenden, aber auch eine ganze Reihe weiterer Experten an Informationsständen für Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung stehen.
Wir hoffen auf regen Besuch und lebhaften Erfahrungsaustausch!

Dr. Alfred Cassebaum


Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Leiter des Adipositaszentrums am Kreiskrankenhaus Frankenberg & Ärztlicher Leiter des MVZ

Programm

13.00 - 14.30 Uhr Vorträge

 

Adipositasbehandlung in Frankenberg

Einführung in das Programm und Vorstellung des Frankenberger Netzwerks

Dr. Alfred Cassebaum, Sylvia Rumprecht-Schulte

Die Frankenberger Adipositas-Selbsthilfegruppe

Aktivitäten und Erfahrungen     

Anke-Maria Binder, Gülizar Arslan  

Adipositas und Psyche           

Seelische Begleiterkrankungen und Stigmatisierung bei krankhaftem Übergewicht

Dr. Kerstin Kühl

Warum habe ich immer Hunger?

Insulinresistenz, Prädiabetes, Adipositas, Diabetes...

Silvia Hewel-Hildebrand

 

14.30 - 15.30 Uhr Pause

Fragen an die Referenten

Infostände sind geöffnet

 

15.30 - 17.30 Uhr Vorträge

 

Diäten, Diäten, Diäten 

Was gibt es Neues? Gibt es etwas Neues?

Dr. oec. troph. Gabriele Knipp 

Ernährungsumstellung und bewegter Alltag

Prinzipien erfolgreicher Adipositasbehandlung

Antje Ruhwedel

Bariatrische und metabolische Operationen

Methoden, Wirkungsweise, Probleme

Dr. Alfred Cassebaum

Operation … und dann?

Operationsvorbereitung, Nachsorge, Nachbehandlung - Bedingungen für operative Erfolge

Beate Schnell

Plastische und ästhetische Chirurgie nach Gewichtsabnahme

Was kann man für die Körperform erreichen?

Tamarica Fischer-Nagel

 

ab 17.30 Uhr Zeit für Ihre Fragen

Fragen aus dem Publikum
Informationsstände sind geöffnet bis ca. 18.30 Uhr

Download Programm 1. Frankenberger Adipositastag

Der Programm-Flyer als PDF (590,2 KiB)
Referenten und Aussteller
  • Anke-Maria Binder Selbsthilfegruppe Adipositas Frankenberg
  • Dr. Alfred Cassebaum MBA Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie · Leiter des Adipositaszentrums und des MVZ · Kreiskrankenhaus Frankenberg
  • Tamarica Fischer-Nagel Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie · Praxisklinik Ästhetik Villa Kraft Bad Wildungen
  • Ute Hallenberger Adipositas-Selbsthilfegruppe Marburg
  • Silvia Hewel-Hildebrand Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diabetologie, Ernährungsmedizin · Diabetologische Schwerpunktpraxis · Marburg/Frankenberg
  • Dr. oec. troph. Gabriele Knipp Praxis für Ernährungstherapie · Frankenberg
  • Dr. Kerstin Kühl Psychologische Psychotherapeutin /Supervisorin · Psychotherapie-Ambulanz Marburg (PAM) Philipps-Universität Marburg
  • Claudia Pauly Ernährungswissenschaftlerin, Gießen
  • Antje Ruhwedel B.A. Ernährungsberatung, M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement · Ernährungsberaterin/DGE · Frankenau
  • Sylvia Rumprecht-Schulte Fachärztin für Chirurgie, Ernährungsmedizin · Adipositaszentrum und MVZ Kreiskrankenhaus Frankenberg
  • Jutta Schick Dipl. Oecotrophologien Universitäres Adipositaszentrum Mittelhessen. Optifast-Programm
  • Beate Schnell Diätassistentin Diabetesberaterin DDG ·Adipositaszentrum · Kreiskrankenhaus Frankenberg