Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kontakt und Veröffentlichungen

Auf der folgenden Seite finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie unsere Flyer und Publikationen zum Download.

Ihr Pressekontakt

Kathrin Finger

Kathrin Finger Sekretariat der Geschäftsführung

06451 - 55 - 215 E-Mail schreiben

Aktuelle Pressemitteilungen

"Wir haben die Ausbildung gerockt“

Frankenberg, 21. September 2018. Im 50. Jahr des Bestehens des Schulzentrums für Pflegeberufe am Kreiskrankenhaus Frankenberg haben 13 Schülerinnen und Schüler ihr Examen absolviert. Der Jubiläumsjahrgang kann direkt ins Berufsleben starten, denn alle haben bereits einen Arbeitsvertrag unterzeichnet. Sechs Prüflinge bleiben dem Kreiskrankenhaus als Mitarbeiter erhalten, sieben Absolventen haben einen Arbeitsplatz im Bereich der Pflege in umliegenden Einrichtungen gefunden.

Die Gesundheits- und Krankenpfleger wurden nach dem bundeseinheitlichen Krankenpflegegesetz ausgebildet und geprüft. Erfolgreich bestanden haben Johanna Beil, Angela Eckel, Carina Heinz, Viviane Hinz, Lena Huber, Lena König, Nadja Müller, Margarita Nadvornyj, Elena Nikitin, Franziska Prause, Steffen Scheerer, Björn Schmitz, Jemima Wagener.

Abschluss zum ersten Einstieg in das Berufsleben

Frankenberg, 24. August 2018. Prüfung bestanden! Die Absolventen im Schulzentrum für Pflegeberufe am Kreiskrankenhaus Frankenberg hatten am Donnerstag (23. August 2018) allen Grund zu Freude: Mit der mündlichen Prüfung konnten sie ihre Ausbildung zur Krankenpflegehelferin bzw. zum Krankenpflegerhelfer erfolgreich abschließen. Erste Gratulanten waren die Mitglieder des Prüfungsausschusses mit dem Vorsitzenden Michael Störmer vom Regierungspräsidium Darmstadt. Ganz besonders freute sich Abdul Ali Ahmadi aus Afghanistan über seinen Abschluss. Und mit ihm Schulleiter Horst Schmitt: „Er hat sich voll in den Kurs integriert und eine sehr erfolgreiche Ausbildung absolviert. Außerdem ist der junge Mann bei den Patienten sehr beliebt.“