Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Kreiskrankenhaus Frankenberg

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Mehr erfahren
Kreiskrankenhaus Frankenberg

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Mehr erfahren
Klinikfinder
Neueste Meldungen

Im Kreiskrankenhaus in Frankenberg gibt es seit 2016 das Angebot, mit Hilfe von ausgebildeten Therapiebegleithunden Patienten zu unterstützen. Bisher wurde dieses Angebot hauptsächlich in der Palliativ-Medizin in Anspruch genommen. Die Leitende Oberärztin Gabriele Schalk, Fachärztin für Gynäkologie, Geburtshilfe und Palliativmedizin hatte sich anfänglich für die Erlaubnis eingesetzt, dass schwerkranke Patienten von ihren geliebten eigenen Hunden besucht werden durften.

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind“ mit diesem und vielen weiteren Weihnachtsklassikern erfreuten die Schülerinnen und Schüler der Edertalschule Patienten, Besucher und Krankenhausmitarbeiter mit ihrem weihnachtlichen Gesang. Bereits seit rund 8 Jahren kommt Chorleiterin Getrud Will jeweils in der Vorweihnachtszeit mit einer kleinen Gruppe Freiwilliger des Unter-/bzw. Mittelstufenchores in die Kreisklinik und stimmt auf die bevorstehenden und besinnlichen Feiertage ein.

Das Wort Advent bedeutet Ankunft. Daher hätte sich die kleine Roxana Ariana für ihre eigene Ankunft kaum einen schöneren Zeitpunkt aussuchen können: Pünktlich zum ersten Advent erblickte sie im Kreiskrankenhaus Frankenberg das Licht der Welt. Für jede Familie ist die Geburt eines neuen Familienmitglieds ein freudiges Ereignis. Auch für die begleitenden Hebammen und Ärzte ist es immer wieder ergreifend, dabei sein zu dürfen.

Neun unterschiedliche Szenarien und Aufgaben zum Thema „Körperpflege, Umgang mit Nähe und Distanz“ hatten die Lehrkräfte des Schulzentrums für Pflegeberufe erarbeitet und aufgebaut, um die Lernenden des im Oktober gestarteten 53. Kurses zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in optimal auf Ihren ersten Einsatz auf der Station vorzubereiten.

Aktuelle Termine
18.01. 2020

Andacht im Kreiskrankenhaus

18:30

… mit Pfarrer Reinhold Schott

Jeden Samstag findet ab 18.30 Uhr eine Andacht im Andachtsraum statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Der Andachtsraum befindet sich auf der 1. Etage (Station 7).

25.01. 2020

Andacht im Kreiskrankenhaus

18:30

… mit Pfarrerin Sabrina Niemeyer

Jeden Samstag findet ab 18.30 Uhr eine Andacht im Andachtsraum statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Der Andachtsraum befindet sich auf der 1. Etage (Station 7).

28.01. 2020

Adipositas-Selbsthilfegruppe

19:00

Die Selbsthilfegruppe steht allen Menschen offen, die an massivem Übergewicht leiden und deren tägliches Leben dadurch eingeschränkt ist. Der Austausch unter Gleichgesinnten ist ein Hauptanliegen.

Weiterlesen …


Themen

Virtueller Kreißsaalrundgang

Hereinspaziert in die neuen Kreißsäle des Kreis- krankenhauses. Die drei hell und freundlich gestalteten Kreißsäle bieten ein ansprechendes Umfeld für eine natürliche und indviduelle Geburt ganz nach den Vorstellungen der werdenden Mütter.

Weiterlesen

Weiterbildung

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück." (Benjamin Britten, *1913 - † 1976)

Das pflegerische und therapeutische Weiterbildungs- angebot steht z.T. auch externen Teilnehmern offen.

Weiterlesen

Geriatrie (Altersmedizin)

Die Klinik für Geriatrie am Kreiskrankenhaus Frankenberg bietet eine Rundum-Versorgung. Noch während der Akutphase einer Krankheit kümmern sich besonders geschulte Ärzte, Pfleger und Therapeuten um eine gezielte seniorengerechte Rehabilitation.

Weiterlesen

Wirbelsäulenchirurgie

Rückenschmerzen sind der zweithäufigste Grund, einen Arzt aufzusuchen. Um eine wohnortnahe Versorgung der Patienten sicherzustellen, hat das Kreiskrankenhaus das medizinische Leistungsspektrum um die Wirbelsäulenchirurgie erweitert.

Weiterlesen

Babygalerie

Rund 500 Mädchen und Jungen erblicken jährlich im Kreiskrankenhaus das Licht der Welt. Unsere Babyfotografin kommt auf Station, um Aufnahmen von den Neugeborenen zu machen. Die Fotos sind in unserer Babygalerie zu sehen.

Weiterlesen

Endoprothetikzentrum

Der künstliche Gelenkersatz zählt seit Jahrzehnten zum Leistungsspektrum des Kreiskrankenhauses.
Die von Chefarzt Dr. Oliver Schuppan geleitete Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie ist zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

Weiterlesen

Qualifizierte Pflege

95 Prozent des Pflegepersonals des Kreiskrankenhauses verfügt über eine dreijährige Krankenpflegeausbildung. Die Gesundheits- und Krankenpfleger werden durch einjährig ausgebildete Krankenpflegehelfer unterstützt. Der Pflegedienst wird von Andreas Nerowski geleitet.

Weiterlesen

Adipositas-Zentrum

Das Kreiskrankenhauses bietet ein ganzheitliches Konzept zur Therapie krankhaft übergewichtiger Menschen, von der Gesprächs- und Diättherapie über die Operation bis hin zur Ernährungsberatung und einem individuell zugeschnittenen Sportangebot .

Weiterlesen