Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps Universität Marburg
Kreiskrankenhaus Frankenberg

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Mehr erfahren
Kreiskrankenhaus Aussenansicht

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Mehr erfahren
Klinikfinder
Neueste Meldungen

Krankenpflegehelfer – Absolventen heiß begehrt

Am Schulzentrum für Pflegeberufe haben sechs Auszubildende ihre Prüfungen erfolgreich absolviert. Nach der einjährigen Ausbildung zur Krankenpflegehelferin legten Salome Adler (Burgwald), Evelin Bitter (Korbach), Sina Havlacan (Battenberg), Victoria Herbst (Frankenberg), Pia Schmitt (Frankenberg) und Nele Sprenger (Arolsen). im Juli und August jeweils eine praktische, schriftliche und mündliche Prüfung ab.

Weiterlesen …

Neue Lipid-Ambulanz

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg hat das diagnostische und therapeutische Spektrum der Kardiologie erweitert mit einer sogenannten Lipidambulanz DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fettstoffwechselstörungen). Die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie Dr. Elisabeth Pryss MHBA und Ihr Team haben diese Qualifikation durch die DGFF (Lipid-Liga) e.V. nach Durchlauf eines Zertifizierungsverfahrens erhalten.

Weiterlesen …

Kostenloses W-LAN im KKH

Die IT-Abteilung des Kreiskrankenhauses hat im Laufe des letzten Monats offene W-LAN Hot-Spots im Kreiskrankenhaus (Netzname Freifunk) in Wartebereichen und auf den Stationen eingerichtet. Besonders von der Geburtsstation und dem Kreißsaal wurde dieser Service im Juli eifrig genutzt. 68 frischgebackenen Elternpaare konnten so mit der freudigen Nachricht und ersten Bildern von ihren Neugeborenen die Verwandtschaft erfreuen.

 

Weiterlesen …

Babyboom im Kreiskrankenhaus

Das Kreiskrankenhaus in Frankenberg erlebt einen wahren Kindersegen. Wie schon im Frühjahr berichtet, steigt die Zahl der Entbindungen auf der Geburtsstation stetig an. In der letzten Woche erblickten innerhalb von 4 Tagen 15 Kinder das Licht der Welt. Diese rekordverdächtige Häufung ist wohl nicht nur eine Laune der Natur, sondern liegt auch an der Schließung benachbarter Geburtshilfen und dem guten Ruf der Frankenberger Klinik.

 

Weiterlesen …

Aktuelle Termine
10.10. 2019

Führung durch den Kreißsaal

19:00–21:00

Wegen des Feiertags findet die Kreißsaalführung im Oktober eine Woche später am Donnerstag, den 10.10.2019 statt. Wir bieten Ihnen im Rahmen der Besichtigung die Möglichkeit, uns und unsere Räumlichkeiten kennenzulernen.

Weiterlesen …


Themen

Wirbelsäulenchirurgie - Umgehende Versorgung bei akuten Erkrankungen

Rückenschmerzen sind der zweithäufigste Grund, einen Arzt aufzusuchen. Um eine wohnortnahe Versorgung der Patienten sicherzustellen, hat das Kreiskrankenhaus das medizinische Leistungsspektrum um die Wirbelsäulenchirurgie erweitert.

Das Kreiskrankenhaus bietet Patienten mit Erkrankungen der Wirbelsäule moderne Möglichkeiten der Untersuchung und Behandlung: Differenzierte orthopädische und neurologische Diagnostik, Darstellung der Wirbelsäulenabschnitte mit bildgebenden Verfahren, Techniken der nicht-operativen Behandlung sowie ein breites Spektrum der operativen Therapie.

Weiterlesen

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Babygalerie

Rund 470 Mädchen und Jungen erblicken jährlich im Kreiskrankenhaus das Licht der Welt. Mehrmals in der Woche ist unsere Babyfotografin auf Station, um Aufnahmen von den Neugeborenen zu machen. Die Fotos sind in unserer Babygalerie zu sehen. 

Weiterlesen

Klinik für Geriatrie (Altersmedizin)

Die Klinik für Geriatrie am Kreiskrankenhaus Frankenberg bietet eine Rundum-Versorgung. Noch während der Akutphase einer Krankheit kümmern sich besonders geschulte Ärzte, Pfleger und Therapeuten um eine gezielte seniorengerechte Rehabilitation.

Weiterlesen
Endoprothetik

Endoprothetikzentrum

Der künstliche Gelenkersatz zählt seit Jahrzehnten zum Leistungsspektrum des Kreiskrankenhauses.
Die von Chefarzt Dr. Oliver Schuppan geleitete Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie ist zertifiziertes
Endoprothetikzentrum.

Weiterlesen

Qualifizierte Pflege

95 Prozent des Pflegepersonals des Kreiskrankenhauses verfügt über eine dreijährige Krankenpflegeausbildung. Die Gesundheits- und Krankenpfleger werden durch einjährig ausgebildete Krankenpflegehelfer unterstützt. Der Pflegedienst wird von Andreas Nerowski geleitet.

Weiterlesen